Unser Equipment
Schreibe einen Kommentar

Kühlschrank smart machen | Endlich die richtige Temperatur!

Jahrelang haben wir unseren Kühlschrank auf die falsche Stufe eingestellt – damit ist jetzt endlich Schluss! Wir haben eine Lösung gefunden! 🤩

 

Sensor im Kühlschrank

Der Sensor wohnt jetzt im Kühlschrank

Wir sind ca. die Hälfte des Jahres mit unserem Puck unterwegs – egal ob im Sommer oder im Winter. 😍
Oft stehen wir dann auch autark und lassen unseren Kühlschrank über Gas laufen. Dabei haben wir unseren Gasverbraucht natürlich im Blick, um nicht mit leerer Flasche dazustehen. Wie viel Gas unser Kühlschrank verbraucht und auf welcher Stufe er welche Temperatur hat, war uns bislang immer ein Rätsel (das gilt übrigens auch, wenn wir ihn über Strom laufen lassen – Stufe 3? Wie kalt ist er wohl?).

Dafür hat Mr. Equipment was entdeckt – und ihr wisst ja, dass er an sowas immer mega Spaß hat. Ein Sensor (im Zweier-Pack für ca. 15 Euro), der sich via Bluetooth mit dem Smartphone verbindet und via App (einfach zu bedienen!) Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit anzeigt und auch aufzeichnet. Bis zu hundert Sensoren kann man an der App anmelden, Namen vergeben und mit einem Foto versehen (siehe Bilder oben). Natürlich kann man die Sensoren auch überall anders hinlegen, hängen etc. Ob in der Heckgarage oder beim Wasserboiler – man hat die Temperatur(en) im Fahrzeug immer im Blick. 🥰

Und was genau er da für ein cooles Gadget entdeckt hat, wie es funktioniert und wieso wir jetzt Strom & Gas sparen, weil wir unseren Kühlschrank bislang immer völlig falsch eingestellt hatten – darum geht’s in diesem Video! 😊

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ist das bei euch? Wisst ihr wie kalt es in eurem Kühlschrank ist?

Und habt ihr auch so einfache Gadgets, die euch mega Freude bereiten oder ist euer Campinggefährt vielleicht schon so richtig smart? Schreibt’s uns wie immer gerne in die Kommentare! 😊

Hier findet ihr  den Sensor unddie Dinge aus dem Video:

Kühlschranklicht*

Unsere Sensoren (2er Set)*

Markus S-Karabiner (3er Set)*

Unsere Wetterstation*

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links zu Amazon. Der Preis bleibt für euch gleich, wir erhalten dadurch allerdings eine Provision von Amazon. Wir haben uns bislang schwer getan mit den Affiliate-Links, aber ganz viele von euch haben uns geschrieben und gesagt: Ob das Geld jetzt komplett bei Amazon landet oder wenigstens ein kleiner Teil bei euch… Hatten wir so noch nicht gesehen – aber stimmt. 😉 Unverändert: Wie immer haben wir alle Produkte selber gekauft und bezahlt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert