C’est la vie
Kommentare 19

Vier Monate Pause. Warum?

Vier Monate lang haben wir nichts von uns hören lassen. Kein Video, kein Post und auch kein Blogartikel. Das ist so gar nicht unsere Art und am Ende waren wir von uns selbst überrascht. Vier Monate, die wie im Flug vergangen sind und doch auch quälend lang waren. Warum bzw. was solange gedauert hat und wie es dazu kam, davon erzählen wir euch in diesem Video. Wir nehmen euch mit in unsere Gedanken- und Gefühlswelt. Am Ende war es sehr einfach, leider merkt man das nicht solange man drin steckt. Aber seht selbst. 😊

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kennt ihr das auch, dass ihr euch verrennt und erst hinterher wird euch das bewusst? Dieses komische, fast schon absurde Gefühl?

Wie ist es euch ergangen? Wir hoffen ihr seid gut und gesund durch die Zeit gekommen.

19 Kommentare

  1. Bianca sagt

    Liebe Julia, lieber Markus,
    auch wir möchten Euch unser vollstes Verständnis signalisieren. Es ging uns nämlich ebenso 🙂
    Nachdem wir stolze Besitzer eines Wohnwagens waren, haben wir uns jede Minute unserer Freizeit hauptsächlich mit dem Thema Camping beschäftigt. Die Familie war schon mittelschwer genervt und vor kurzem beschwerten sich auch unsere Freunde wegen „akuter Vernachlässigung“.
    Wir waren so sehr mit uns selbst beschäftigt, daß uns diese Tatsache gar nicht aufgefallen ist.
    So, nun haben wir bis ins neue Jahr den Kalender wieder voll. ..
    Aber im neuen Jahr wollen wir endlich wieder los mit unserem renovierten und kuscheligen Wohnwagen!!!
    Gerade hatten wir ein Schild entdeckt auf dem stand:
    „DES CAMPERS FLUCH:
    SCHLECHTES WETTER UND BESUCH.
    PS: SCHLECHTES WETTER GEHT JA NOCH“
    Ein kleiner Scherz…:))))
    In diesem Sinne wünschen wir Euch eine schöne und besinnliche Adventszeit.
    Mit herzlichen Grüßen vom Nord-Ostsee-Kanal,
    Thorsten und Bianca mit Jette (wuff)

  2. Martina sagt

    Hallo ihr beiden,
    Schön endlich wieder von euch zu hören! Eure Argumente kann ich nur zu gut verstehen.
    Ich freue mich schon wieder sehr auf eure Videos.
    Liebe Grüße
    Martina

  3. Beate Ebus sagt

    Hallo, ihr beiden,
    Schön wieder von euch zu hören. Das mit dem Landleben kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich lebe im Wendland, das ist eine ganz besondere Gegend: viel Natur, viel Platz, viel Bio, viel Kunsthandwerk, viele innovative Ideen und Glasfaser gibt es auch. Könnt ihr ja mal googeln 😉
    Alles Gute für euch
    Beate

  4. Sandra G. sagt

    Hallöle
    Haben uns schon Sorgen um Euch gemacht. Schön dass es Euch gut geht und bitte, bitte keinen Stress wegen der Videos. Es soll doch Freude machen, wenn ein Video von Euch kommt schauen wir es immer gern an und wenn Euch nicht der Sinn danach steht ist das auch total in Ordnung :-). Liebe Grüße, Gottes Segen und Gesundheit
    wünschen Euch von Herzen
    Sandra und Uwe

  5. Irene sagt

    Authentizität ist (für mich) wichtiger als regelmäßig „rausgehauener“ Content.
    Bei mir hättet ihr euch garnicht entschuldigen müssen – ist doch völlig okay nur dann was hochzuladen wenn man auch richtig dahinter steht!! Gibt schon so viel hohlen Content, der unter dem.Zwang „immer Sonntags ein neues Video“ entstanden ist… Uhr bitte nicht
    Alle Videos sind online – man kann euch also jederzeit hören und sehen 🙂
    Und Eure gute Laune und Begeisterung die bisher immer echt war, steckt auch nach mehrmaligem sehen noch an an einem Trübe-Tassen-Tag wie heute….
    Und so manches „Equipment-Video“ hab ich tatsächlich schon mehrfach gesehen – und „Euretwegen“ wartet nun ein Campwerk Zeltanhänger vor unserer Tür auf den Frühling… Ich hin sehr gespannt auf das Schlafsack-Video – vielleicht wollen wir danach auch im Winter mal los…
    Danke fürs Teilen all der tollen Dinge und Erfahrungen – Ihr seid die Besten 🙂 auch WEIL ihr Pause einlegt, wenns nötig ist und weil von Euch nie „Hohlsinn“ kommt!!!!
    Weiter so…

  6. Schön wieder von euch zu hören…und dass ihr wieder gesund, optimistisch und humorvoll zurück kommt. Viele aus dem Eriba Touring Club haben euch sehr vermisst. Zwischenzeitlich ist ein engeren Kreis aus dem Touring Club entstanden. Der Eriba Chaos Club.Es gibt regelmäßigen Gedankenaustausch ( z.B der Puck/Troll und die mitreißenden Hunde, Rezepte etc. Via WhatsApp. Außerdem kleine aber feine Treffen. Natürlich seid ihr immer herzlich willkommen…Viele Grüße von der Hunte (Oldenburg umzu)..Volker.

  7. Annette Grüger (Charlie) sagt

    Hallo Giuls und Marcus! Ich habe Euch auch schon vermisst und freue mich riesig wieder von Euch zu hören! Ganz besonders schön ist es, dass Ihr nicht ernsthaft krank seid (Eine Endometriose und Schwindel mit versetzten Bildern reicht völlig!!!!). Lasst Euch nicht beirren von irgendwelchen Kommentaren. Zum Thema Schweden, falls das nochmal für Euch Thems werden sollte, kann ich Euch gute Tipps geben, da mein verstorbener Mann Schwede war…..
    Ansonsten ist mein Leben deutlich schwieriger geworden, weil meine beste Freundin, meine Blindenführhündin, ganz plötzlich, vor 3 Wochen, verstorben ist, völlig unerwartet, innerhalb von 3 Stunden und es ist aufwendig und schwierig, ohne jahrelanger Wartezeit wieder einen Kumpel oder eine Kumpeline zu bekommen….
    Trotzdem, wie gesagt, freue ich mich wieder von Euch zu hören.

    • Giulia & Markus sagt

      Moin Annette,
      hach! Schön, dass du dabei bist. 🙂
      Mit Schweden, da kommen wir gerne drauf zurück sobald es akuter wird.

      Ohje, unser Beileid. Das ist nicht schön eine treue Seele zu verlieren und in deinem Fall ja zusätzlich zum emotionalen Verlust noch mit massiven (plötzlichen) Einschränkungen verbunden. Hast du denn eine Chance zeitnah wieder eine KumpelIn in deinem Leben zu haben?
      Wir drücken dir ganz doll alle Daumen.

      Danke für deinen lieben Kommentar und liebe Grüße
      Giuls & Markus

  8. Martina sagt

    Hey ihr beiden,

    alles gut. Schön von euch zu hören.

    Wir mussten erstmal das von euch empfohlene und dann angeschaffte Equipment ausprobieren.

    Brauchten dafür auch die Zeit und haben auch noch nicht alles geschafft. Also kein Ding:)

    Bis bald, viele Grüße Martina

  9. si tacuisses, philosophus mansisses, diesem Motto seid ihr treu geblieben, oder anders ausgesprochen, Wissen spricht, Weisheit hört zu. Schön dass es euch gut geht. Schön von euch zu hören

  10. Detlev sagt

    Hallo ihr 2 Beiden.
    Schön das ihr wieder da seid, laßt euch nicht zu sehr von eurer Gefolgschaft in Beschlag nehmen.
    Schön zu hören dass ihr wieder ein Lebenszeichen abgegeben habt.
    Gesundheit ist unser höchstes Gut.
    Ich glaube alle sind froh das ihr nicht ernsthaft un-
    päßlich seid.
    Für eure zukünftigen Entscheidungen ein glückliches Händchen.
    Also wir alle, denke ich, warten diszipliniert auf eure nächsten Lebenszeichen.
    Viel Spaß

  11. Gabriela sagt

    Moin Ihr zwei schön, dass Ihr wieder da seid. Wir haben Eure coolen Tipps zum Equipment vermisst. Bin gespannt was Ihr jetzt an Neuigkeiten vorstellen werdet und freue mich auf Eurer nächstes Video. Bis dann! Viele Grüße, Gabriela

    • Giulia & Markus sagt

      Moin Gabriela,
      hach das tut gut zu lesen. Dankeschön! Ja, da sind Dinge dabei, die wir nicht mehr missen wollen. .-)
      Bis dann, liebe Grüße
      Giuls & Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.