C’est la vie
Kommentare 5

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen

Giuls blickt auf einen See in Schweden

Moin ihr Lieben,

das Zitat „Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen“ von Arthur Schopenhauer war unserer Meinung nach selten so passend wie in diesem Jahr. 2020 hat wohl für uns alle wilde und völlig neue Blätter ausgespielt. Die gewohnten (Spiel)Regeln wurden in Teilen auf den Kopf gestellt.

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit vielen neuen Erkenntnissen und Erfahrungen. Ein Jahr, an das wir uns weltweit erinnern werden, solange wir leben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wie wir das Jahr erlebt haben, was das Jahr mit uns gemacht hat und was wir mitnehmen in neue Jahr 2021, darüber reflektieren wir in diesem Video. Neue Erfahrungen, Erkenntnisse und auch Hoffnung. Das Neue Jahr wird spannend und ob die Zeiten nun gut oder schlecht sind: Dies ist unsere Zeit. Wir bestimmen, was wir in Zukunft über diese Zeit sagen werden und wie wir sie gestaltet haben.

Also, lasst uns spielen. Die Karten bekommen wir so oder so: Lasst sie uns gut spielen! 😉
Keiner sagt, dass es leicht wird. Doch wenn wir das Blatt nicht aufnehmen, dann haben wir schon verloren. Und: Lasst uns zusammen spielen! Denn eins wird für uns deutlicher als je zuvor: Im Team spielt es sich am besten! ❤️

Wie war euer Jahr? Gut, schlecht oder gar katastrophal? Was nehmt ihr mit ins neue Jahr?

Wir freuen uns wie immer sehr auf den Austausch mit euch!

Schön, dass ihr da seid – kommt einfach mit! 😊

Wir wünschen euch eine hoffentlich ruhige und besinnliche Zeit „zwischen den Jahren“ und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund, wir sehen uns in 2021! Vielleicht ja auch wieder unterwegs! ❤️

Eure Giuls & Markus

5 Kommentare

  1. Klugen eloquenten Menschen hört man gerne zu, macht weiter so. Ihr verbessert die digitale Welt mit Inhalt!

  2. //Oh, oh, people of the earth
    „Listen to the warning,“ the seer he said
    Beware the storm that gathers here
    Listen to the wise man//

    The Prophet’s Song – Queen

  3. Hab mich ja schon zu unserer Situation ausgelassen… zusammengefasst, shit happens und the fate is a bitch… und noch ein Filmzitat: „Achte nicht auf die Hunde.“ (große Wachhunde die auf einen zu gerannt kommen wo man gerade den Ferrari vom Boss knackt 🙂 ) – ja, man sollte sich nicht vom Ziel ablenken lassen, sich darüber beschweren das kostet nur Zeit. Ähnlich halte ich dies auch zu gewissen Leuten, meine gegebene Lebenszeit ist zu kurz, gibt Besseres zu tun (z.B. eure Videos geniessen). So hab ich mich den aus vielen Foren und Facebookgruppen (auch sehr bekannte) verabschiedet.

    Wie wir 2021 angehen: mit der Erfahrung von 2020, flexibel sein, auch kleinere Touren durchführen (auch wenn man vorher größer unterwegs sein wollte), immer ein Plan B haben. Dazu noch ein Projekt, welches ich mir durchrechnen muss, aber sollte es funktionieren, es uns unabhängig von Lockdowns und Co. macht. (erinnert ein wenig an eurer Projekt mit dem Bauernhof, nur viel kleiner)

  4. Liebe Giuls und lieber Markus,
    Mit Karten kann man auch schreiben und gut dran ist wer keine schlechten hat;-)
    Ich hoff ihr habt nur Gute (auf jedenfall von mir, für die anderen bin ich nicht zuständig;-) d.h. wenn der Postbote sich nicht verlaufen hat.

    Ein wie gewohnt tolles Video und diesmal sogar etwas tiefgründiger als sonst (Seerosen lieben ja tiefes Wasser) und langsam komm ich euch auf die Schliche was ihr sonst so tut und das tut ihr gut! Hatte mir nämlich schon immer ein bisschen den Kopf darüber zerbrochen, wenn auch meine Ahnung nicht allzu Weit von der Wahrheit lag.
    Auch unsere Pläne zerlegten sich in diesem Jahr in Einzelteile, wenn auch ohne Lange Weile. Unsere Fähre vom 16. Mai von Kiel nach Oslo wurde gecancelt, unsere Hoffnung brachte uns dazu wieder zu buchen, jetzt wäre (wir hoffen es ist… ) es der 19. Mai und unser Dachzelt am Garagenhimmel kann es kaum erwarten endlich wieder gebraucht und Richtung Norden getragen zu werden. Dieses Jahr haben wir es ein bisschen in der Schweiz herumgeführt und etwas Erfahrungen gesammelt. Dank euren Tipps und Tricks schon bald Insider…
    Also, Lasst es euch gut gehen, bleibt gesund und uns vor allem erhalten um noch viele, viele Videos und Berichte zu erstellen, um uns ein wenig zu erhellen…

    Herzlichst gegrüsst vom Kartenmann und -Frau

    PS der Seerosen vergleich von Halb zu Ganz ist Genial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.